StadtLesen kommt in die Schweiz – und wir von Jeden Tag sind wieder mit dabei!

StadtLesen 2018 St. Gallen
07. August 2018

Vom 9. bis 12. August schlagen wir auf dem Gallusplatz in St. Gallen unsere Zelte und Bücher auf und hoffen auf gutes Wetter und natürlich viele Lesefreunde, die es sich im StadtLesen-Outdoor-Wohnzimmer gemütlich machen wollen. Lecker wird es auch! Wir verteilen Jeden Tag Gummibärchen als Brain-Food zwischendurch. – Und damit ihr nicht vergesst, auf welcher Buchseite es nach der leckeren Lesepause weitergeht, gibt es praktische Magnet-Lesezeichen von Jeden Tag.

Das war noch nicht alles: Wer lieber zuhört, anstatt selbst zu lesen, kann sich auf ein breites Programm an Lesungen freuen:

Samstag:
15.00 Uhr: Lesung mit Karsten Redmann
15.30 Uhr: Lesung mit Andreas Niedermann
16.00 Uhr: Lesung mit Urs von Schroeder
16.30 Uhr: Lesung mit Tabea Steiner

BIBLIOPHILES HIGHLIGHT: Um 17.00 Uhr liest Julia von Lucadou aus ihrem Buch „Die Hochhausspringerin"

 

Sonntag:
19.00 Uhr: Lesung mit Andri Marugg
19.30 Uhr: Lesung mit Mischa Herzog

Was ist StadtLesen?

In öffentlichen Lesewohnzimmern auf städtischen Plätzen laden bequeme Sitzmöbel und eine breite Auswahl an über 3000 Buchtiteln aus allen Genres dazu ein, es sich gemütlich zu machen und genüsslich in der Lieblingslektüre zu schmökern. 2019 hat das bibliophile Grossprojekt Jubiläum, es ist bereits die zehnte Tour dieser Art. Die diesjährige Reise führt von April bis Oktober durch insgesamt 26 Städte in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz und endet am 14. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von der Innovationswerkstatt in Salzburg.

Seid dabei und besucht uns beim Lesestopp in St. Gallen. Wir freuen uns auf viele Lesefreunde!

Unsere Handelspartner
SPAR